1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Krise könnte US-Steuerzahler 23,7 Billionen kosten

Krise könnte US-Steuerzahler 23,7 Billionen kosten

Washington. Die Finanz- und Wirtschaftskrise könnte sich für die US-Steuerzahler einem Regierungsbericht zufolge zu einer Rechnung von 23,7 Billionen Dollar (16,8 Billionen Euro) summieren. Die Berechnungen haben allerdings nicht nur geleistete Zahlungen zum Gegenstand, sondern beinhalten jede Variante von in Aussicht gestellten Staatshilfen, darunter auch Garantien

Washington. Die Finanz- und Wirtschaftskrise könnte sich für die US-Steuerzahler einem Regierungsbericht zufolge zu einer Rechnung von 23,7 Billionen Dollar (16,8 Billionen Euro) summieren. Die Berechnungen haben allerdings nicht nur geleistete Zahlungen zum Gegenstand, sondern beinhalten jede Variante von in Aussicht gestellten Staatshilfen, darunter auch Garantien. dpa