Kreis Merzig-Wadern hat im Saarland höchsten Krankenstand

Saarbrücken · Die Saarländer sind immer länger krank. Wie die Techniker Krankenkasse gestern mitteilte, war im vergangenen Jahr jeder dort versicherte Erwerbstätige durchschnittlich 15,6 Tage krank geschrieben (Vorjahr: 14,5 Tage).

Dabei lag Merzig-Wadern im Vergleich der Landkreise vorn. Dort fehlten die Arbeitnehmer 2012 an 16,6 Tagen und damit fast 2,5 Tage länger als im Bundesschnitt (14,2 Tage). Den niedrigsten Krankenstand hatte der Kreis St. Wendel mit 14,7 Fehltagen.