Kramp-Karrenbauers Kabinett soll bereits heute stehen

Kramp-Karrenbauers Kabinett soll bereits heute stehen

Saarbrücken. Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, Foto: dpa) will nach SZ-Informationen bereits heute ihre Regierungsmannschaft vorstellen. Dabei dürfte Innenminister Stephan Toscani als Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Justiz und Europa in die Regierungszentrale einziehen. Neue Sozialministerin könnte IG-Metall-Vorstandsmitglied Regina Görner werden

Saarbrücken. Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, Foto: dpa) will nach SZ-Informationen bereits heute ihre Regierungsmannschaft vorstellen. Dabei dürfte Innenminister Stephan Toscani als Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Justiz und Europa in die Regierungszentrale einziehen. Neue Sozialministerin könnte IG-Metall-Vorstandsmitglied Regina Görner werden. Bei FDP- und Grünen-Minister wird es keine Veränderungen geben. Das neue Kabinett soll am 24. August vereidigt werden. Im SZ-Interview hat sich der Trierer Politikwissenschaftler Axel Misch kritisch zur geheimen Wahl von Ministerpräsidenten geäußert. und Interview red

Mehr von Saarbrücker Zeitung