1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Kramp-Karrenbauer will vor Landtagswahl Klarheit von der SPD

Kramp-Karrenbauer will vor Landtagswahl Klarheit von der SPD

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ) hat die im Land mitregierende SPD aufgefordert, unverzüglich Klarheit zu schaffen, ob sie die große Koalition nach der Landtagswahl im März 2017 fortsetzen will oder auf Rot-Rot-Grün setzt. Auf dem Delegiertentag der Frauen-Union Saar sagte Kramp-Karrenbauer, sie selbst wolle ihr 2012 begonnenes und noch nicht abgeschlossenes Projekt Zukunft Saarland mit dem jetzigen politischen Partner fortsetzen. Sie fügte hinzu: "Wir Frauen stehen für Klartext. Es ist jetzt an der SPD zu sagen, was sie eigentlich will - und zwar klipp und klar vor der Wahl und nicht nach der Wahl." > Siehe auch

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ) hat die im Land mitregierende SPD aufgefordert, unverzüglich Klarheit zu schaffen, ob sie die große Koalition nach der Landtagswahl im März 2017 fortsetzen will oder auf Rot-Rot-Grün setzt. Auf dem Delegiertentag der Frauen-Union Saar sagte Kramp-Karrenbauer, sie selbst wolle ihr 2012 begonnenes und noch nicht abgeschlossenes Projekt Zukunft Saarland mit dem jetzigen politischen Partner fortsetzen. Sie fügte hinzu: "Wir Frauen stehen für Klartext. Es ist jetzt an der SPD zu sagen, was sie eigentlich will - und zwar klipp und klar vor der Wahl und nicht nach der Wahl." > Siehe auch