1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Kramp-Karrenbauer will Sportstätten im Land weiter ausbauen

Kramp-Karrenbauer will Sportstätten im Land weiter ausbauen

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat sich trotz der Haushaltsnotlage zu Investitionen in Sportstätten bekannt. Diese seien ein wichtiger Standortfaktor, sagte sie beim Festakt „60 Jahre Sportplanungskommission“ in Saarbrücken.

"Der Bedarf an Sportstätten geht nicht zurück, denn die Älteren werden immer fitter usnd Behinderte brauchen noch mehr Barrierefreiheit", sagte Kramp-Karrenbauer. Vor diesem Hintergrund warb sie für das Sportwetten-Monopol, das Saartoto hohe Umsätze sichert. Aus dessen Mitteln werden Investitionen in Sportstätten von bis zu drei Millionen Euro jährlich getätigt. >