Kramp-Karrenbauer will Bahn-Verbindungen halten

Kramp-Karrenbauer will Bahn-Verbindungen halten

Ministerpräsidentin Annegret-Kramp-Karrenbauer (CDU) will alle Hebel in Bewegung setzen, um die Verkehrsanbindung des Saarlandes zu erhalten. Auf dem Bahngipfel hatte Bahnchef Rüdiger Grube vorgestern den Wegfall mehrerer Fernverbindungen angekündigt, unter anderem wegen des vorrangig behandelten Regionalverkehrs in Rheinland-Pfalz.



Die Regierung werde das Gespräch mit Frankreich ebenso suchen wie mit Rheinland-Pfalz, sagte Kramp-Karrenbauer. Die Saar-Wirtschaft warnte vor drohenden Standortnachteilen, sollten weitere Züge gestrichen werden. >