1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Kramp-Karrenbauer offen für neue Zuwanderungsregeln

Kramp-Karrenbauer offen für neue Zuwanderungsregeln

Nach dem Vorstoß von CDU-Generalsekretär Tauber für ein Einwanderungsgesetz hat sich auch Saar-Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer offen dafür gezeigt. "Deutschland ist ein Zuwanderungsland. Deshalb brauchen wir strikte Verfahren im Umgang mit Flüchtlingen sowie für die Zuwanderung von Fachkräften", sagte sie der "Welt".

> , A 5: Meinung, Bericht