1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Konstruktionsfehler verhinderte Explosion der Bombe in Bonn

Konstruktionsfehler verhinderte Explosion der Bombe in Bonn

Karlsruhe. Die Reisenden auf dem Bonner Hauptbahnhof sind am Montag offenbar nur knapp einem verheerenden Bombenanschlag von Islamisten entgangen. Die Bundesanwaltschaft übernahm am Freitag die Ermittlungen, weil es Anhaltspunkte für einen Anschlagsversuch einer Terrorvereinigung "radikal-islamistischer Prägung" gebe

Karlsruhe. Die Reisenden auf dem Bonner Hauptbahnhof sind am Montag offenbar nur knapp einem verheerenden Bombenanschlag von Islamisten entgangen. Die Bundesanwaltschaft übernahm am Freitag die Ermittlungen, weil es Anhaltspunkte für einen Anschlagsversuch einer Terrorvereinigung "radikal-islamistischer Prägung" gebe. Berichten zufolge soll die Bombe gezündet haben und nur wegen eines Konstruktionsfehlers nicht detoniert sein. afp