250 Kilogramm: Kokain-Rekordfund in Neunkirchen

250 Kilogramm : Kokain-Rekordfund in Neunkirchen

Polizei und Zollfahnder sind in Neunkirchen auf 250 Kilogramm Kokain gestoßen. Das Rauschgift mit einem geschätzten Marktwert von 50 Millionen Euro stellten die Ermittler bei einer Razzia in einer Bananenreiferei sicher.

Laut Polizei handelt es sich um einen der größten Drogenfunde.

Mehr von Saarbrücker Zeitung