1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Königlicher Abend in Schwarz-Gelb

Königlicher Abend in Schwarz-Gelb

Wer nach dem Drei-Minuten-Wunder gegen Malaga in Dortmund gedacht hatte, das sei nicht mehr zu steigern, weiß seit Mittwochabend: Real Madrid ist zwar königlich, doch der wahre König heißt Robert IV. und kommt aus Posen.

Lewandowski passt zur Borussia, er erinnert an die Ursprünge des Pott-Klubs, als polnische Kumpel auf roter Erde die Fußballstiefel schnürten. Mehr als 65 000 haben auch Mario Götze gefeiert, obwohl dieser BVB-Diamant zu den Bayern wechselt - wegen einer Handvoll Euros mehr. Wenn König Robert nun auch noch die Lederhosen anzieht, wird der BVB sich revanchieren: Mit dem Final-Sieg über die Bayern in Wembley! Und Königin Lisbeth überreicht den Henkelpott.