1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Koalition streitet über Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan

Koalition streitet über Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan

Berlin. Der Tod von drei weiteren deutschen Soldaten in Afghanistan hat eine neue Debatte über den Einsatz der Bundeswehr am Hindukusch ausgelöst. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) lehnte es gestern ausdrücklich ab, von einem "Krieg" zu reden: "Wir sind dort keine Besatzer

Berlin. Der Tod von drei weiteren deutschen Soldaten in Afghanistan hat eine neue Debatte über den Einsatz der Bundeswehr am Hindukusch ausgelöst. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) lehnte es gestern ausdrücklich ab, von einem "Krieg" zu reden: "Wir sind dort keine Besatzer." Dagegen sagte der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Gernot Erler (SPD), die Gefechte seien Kriegshandlungen. Man könne aber auch von "Krieg" sprechen. dpa