1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Koaltions-Poker in Berlin: Kippt die Stimmung in der SPD?

Koaltions-Poker in Berlin : Kippt die Stimmung in der SPD?

Im Bundestag begrüßten sich gestern Kanzlerin Angela Merkel und Martin Schulz mit Handschlag. An der Absage des SPD-Chefs an Koalitions-Gespräche mit der Union änderte das nichts. Aus der SPD kamen aber vor dem morgigen Gespräch von Schulz bei Bundespräsident Steinmeier Stimmen, vom strikten Nein abzurücken – nicht zuletzt aus dem Saarland. Hier forderte der Bundestagsabgeordnete Christian Petry, erst dann Neuwahlen anzustreben, wenn Gespräche über zentrale SPD-Punkte scheitern. Umweltminister Reinhold Jost (SPD) sagte: „Die SPD wäre gut beraten, für Gespräche offen zu sein.“ ⇥ Foto: Imago