Kinderspielzeug soll sicherer werden

Kinderspielzeug soll sicherer werden

Berlin. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) will für schärfere Regeln bei der Sicherheit von Kinderspielzeug sorgen. Außerdem nimmt sie Hersteller und Importeure in die Pflicht. Diese dürften nur Produkte in Umlauf bringen, "die nicht zu gesundheitlichen Schäden führen", sagte Aigner im Interview mit der Saarbrücker Zeitung

Berlin. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) will für schärfere Regeln bei der Sicherheit von Kinderspielzeug sorgen. Außerdem nimmt sie Hersteller und Importeure in die Pflicht. Diese dürften nur Produkte in Umlauf bringen, "die nicht zu gesundheitlichen Schäden führen", sagte Aigner im Interview mit der Saarbrücker Zeitung. Bei diesem Thema dürfe es keine Kompromisse geben. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung