1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Bürgerkriegsland: Kindern im Südsudan droht Hungertod

Bürgerkriegsland : Kindern im Südsudan droht Hungertod

Die Vereinten Nationen haben vor einer Zunahme der Hungerkrise im Südsudan gewarnt. Hunderttausenden Kindern in dem Bürgerkriegsland drohe der Hungertod, erklärte das Hilfswerk Unicef gestern in Genf.

Mehr als eine Million Jungen und Mädchen im Südsudan seien akut unterernährt. Der UN-Sicherheitsrat in New York setzte den Konfliktparteien eine Frist bis Ende Juni, um die Kämpfe zu beenden. Ansonsten drohen Sanktionen. Das Welternährungsprogramm betonte, dass über die Hälfte der Bevölkerung auf Nahrungsmittel-Zuteilungen angewiesen seien.