1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Keine Abstimmung über Obamacare

Keine Abstimmung über Obamacare

(red) US-Präsident Donad Trump hat im US-Kongress eine Schlappe erlitten. Weil es offensichtlich nicht genug Stimmen im Lager der Republikaner gab, haben sie die Abstimmung im über das geplante Gesetz zur Abschaffung von Obamacare verschoben.

Das Weiße Haus hatte bis zuletzt versucht, die gespaltene Partei hinter dem Entwurf zu vereinen. Es ist Trumps erster bedeutender Gesetzgebungsprozess nach der Amtsübernahme. Im Vorfeld der Abstimmung hatte er Abweichlern gedroht, dass sie bei einer Ablehung ihr Mandat gefährden könnten. Nach Angaben des US-Senders CNN soll die Abstimmung heute stattfinden.