1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Kaum Misserfolge beim saarländischen Einbürgerungs-Test

Kaum Misserfolge beim saarländischen Einbürgerungs-Test

Saarbrücken. Im Saarland haben bisher fast alle Teilnehmer den umstrittenen Einbürgerungs-Test bestanden. Seit September absolvierten 123 von 129 Personen die Prüfung erfolgreich, wie das saarländische Innenministerium gestern auf Anfrage mitteilte. Das entspricht einer Quote von 95,3 Prozent. Bundesweit lag die Quote sogar bei 98 Prozent, wie das Bundesinnenministerium mitteilte

Saarbrücken. Im Saarland haben bisher fast alle Teilnehmer den umstrittenen Einbürgerungs-Test bestanden. Seit September absolvierten 123 von 129 Personen die Prüfung erfolgreich, wie das saarländische Innenministerium gestern auf Anfrage mitteilte. Das entspricht einer Quote von 95,3 Prozent. Bundesweit lag die Quote sogar bei 98 Prozent, wie das Bundesinnenministerium mitteilte. Bislang nahmen 9381 Ausländer an dem Test teil. Ein Teil der Fragen und Antwort-Vorgaben war als ungenau oder falsch kritisiert worden. epd/jöw