| 00:00 Uhr

Kapitän der „Costa Concordia“ muss 16 Jahre in Haft

Grosseto. Der Kapitän der "Costa Concordia", Francesco Schettino , ist für das Schiffsunglück mit 32 Toten zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Das erklärte das Gericht im toskanischen Grosseto gestern. Unmittelbar vor dem Urteilsspruch hatte der Kapitän unter Tränen an das Gericht appelliert, ihn nicht zum einzigen Verantwortlichen zu machen. Agentur