1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Jamaika-Koalition gibt mehr für Soziales und Tierschutz aus

Jamaika-Koalition gibt mehr für Soziales und Tierschutz aus

Saarbrücken. Die Koalition aus CDU, FDP und Grünen will im aktuellen Landeshaushalt die Ausgaben für Soziales und den Tierschutz erhöhen. Die Eingliederung Behinderter in den Arbeitsmarkt, die Förderung lernschwacher Schüler sowie die artgerechte Haltung von Tieren wollen sich die Fraktionen 272 000 Euro kosten lassen. Insgesamt seien 494 000 Euro neu verplant worden

Saarbrücken. Die Koalition aus CDU, FDP und Grünen will im aktuellen Landeshaushalt die Ausgaben für Soziales und den Tierschutz erhöhen. Die Eingliederung Behinderter in den Arbeitsmarkt, die Förderung lernschwacher Schüler sowie die artgerechte Haltung von Tieren wollen sich die Fraktionen 272 000 Euro kosten lassen. Insgesamt seien 494 000 Euro neu verplant worden. Die Mehrausgaben sollen an anderer Stelle eingespart werden - wo, blieb am Freitag jedoch offen. pg