Israel offen für Friedensgespräche

Israel offen für Friedensgespräche

(kna) Israel will im Nahost-Konflikt Gespräche mit den Palästinensern auf höchster Ebene wieder aufnehmen. "Wir sind bereit", sagte der israelische Botschafter in Deutschland, Yakov Hadas-Handelsman, am Freitag der Deutschen Welle. Auch Palästinenserchef Mahmud Abbas hatte vergangene Woche erklärt, unter Vermittlung von US-Präsident Donald Trump mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu über eine Neuauflage von Friedensgesprächen reden zu wollen.

"Wenn die Leute bereit sind, mit uns zu verhandeln, dann verhandeln wir mit denen", sagte Hadas-Handelsman. Abbas sei als Präsident der palästinensischen Autonomiegebiete Israels Partner. Mit Blick auf einen bevorstehenden Besuch Trumps in Israel sagte der Botschafter, er hoffe, "dass etwas in Bewegung ist". Gleichwohl sei er skeptisch, wenn es um Ankündigungen der Palästinenser gehe.