1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Regelschulen: Inklusionsquote an Schulen gestiegen

Regelschulen : Inklusionsquote an Schulen gestiegen

Die Inklusionsquote an deutschen Schulen ist gestiegen. 41,1 Prozent aller Schüler mit Förderbedarf haben im Schuljahr 2016/2017 eine Regelschule besucht, wie aus einer Abfrage bei allen Bundesländern hervorgeht, die die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ ausgewertet hat.

Die sogenannte Inklusionsquote sei damit um 3,4 Prozentpunkte gestiegen.