Bistum Trier: Initiative läuft Sturm gegen Pfarreien-Reform

Bistum Trier : Initiative läuft Sturm gegen Pfarreien-Reform

Die Initiative „Kirchengemeinde vor Ort“ läuft Sturm gegen die geplante Strukturreform im Bistum Trier, wonach es nur noch 35 Großpfarreien geben soll – davon zehn im Saarland. Da Gespräche mit Bischof Stephan Ackermann ergebnislos geblieben seien, ruft das Bündnis jetzt zu einer Protestkundgebung am 20. Oktober in Trier auf.

Es fordert, dass die jetzigen Pfarreien mit ihren Vermögen auch unter dem Dach der Großpfarreien erhalten bleiben können.

Mehr von Saarbrücker Zeitung