Industrie-Garten für die Völklinger Hütte

Völklingen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte soll im Sommer 2009 um einen zwei Hektar großen Industrie-Garten erweitert werden. Dies sagte der Chef des Weltkulturerbes, Meinrad Maria Grewenig, der SZ. Er veranschlagt für das Projekt 500000 Euro. Die Gestaltung übernimmt die prominente Landschaftsarchitektin Gräfin Catherina Bernadotte

Völklingen. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte soll im Sommer 2009 um einen zwei Hektar großen Industrie-Garten erweitert werden. Dies sagte der Chef des Weltkulturerbes, Meinrad Maria Grewenig, der SZ. Er veranschlagt für das Projekt 500000 Euro. Die Gestaltung übernimmt die prominente Landschaftsarchitektin Gräfin Catherina Bernadotte. red