Immer mehr Saarländer spenden Organe

Immer mehr Saarländer spenden Organe

Saarland. Die Zahl der Organspender im Saarland hat einen neuen Höchststand erreicht. Im vergangenen Jahr waren es 21. Das sind fünf mehr als im Vorjahr, wie die Deutsche Stiftung Organspende gestern mitteilte. Insgesamt wurden 72 Organe entnommen, 24 mehr als noch im Jahr 2009. Damit gehört das Saarland mit Rheinland-Pfalz zur Gruppe der Spitzenreiter

Saarland. Die Zahl der Organspender im Saarland hat einen neuen Höchststand erreicht. Im vergangenen Jahr waren es 21. Das sind fünf mehr als im Vorjahr, wie die Deutsche Stiftung Organspende gestern mitteilte. Insgesamt wurden 72 Organe entnommen, 24 mehr als noch im Jahr 2009. Damit gehört das Saarland mit Rheinland-Pfalz zur Gruppe der Spitzenreiter. red