Im Saarland funkeln weiter die Michelin-Sterne

Im Saarland funkeln weiter die Michelin-Sterne

Kleines Land mit großer Küche - das gilt auch weiterhin für das Saarland. Im gestern vorgelegten Restaurantführer Michelin Deutschland 2015 vergeben die Tester erneut zehn Sterne und fünf Bib-Gourmands (gut und günstig) für die saarländischen Spitzenköche.

Das Gästehaus Klaus Erfort in Saarbrücken und Victor's Gourmetrestaurant Schloss Berg (Christian Bau ) in Perl-Nenig gehören nach wie vor mit drei Sternen zu den elf besten Häusern in Deutschland. Jens Jakob , der mit seinem Le-Noir-Team in Saarbrücken umgezogen war, darf sich auch an der neuen Wirkungsstätte, dem Le Noir Gourmet im Saarbrücker Domicil Leidinger, über zwei Sterne freuen. "Das überrascht uns selbst, dass es auf Anhieb wieder geklappt hat", sagt Jakob, denn die Sterne seien ans Haus gebunden. Über den Restaurants Kunz in Bliesen und Hämmerle's in Webenheim leuchtet weiterhin jeweils ein Michelin-Stern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung