1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Halberg Guss insolvent - 1300 Jobs in Saarbrücken gefährdet

Halberg Guss insolvent - 1300 Jobs in Saarbrücken gefährdet

Saarbrücken. Nach massiven Auftragsrückgängen hat der saarländische Automobilzulieferer Halberg Guss gestern Insolvenz in Eigenverwaltung für die Standorte Saarbrücken und Leipzig angemeldet. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Das Unternehmen hat rund 2000 Beschäftigte, davon 1300 in Saarbrücken

Saarbrücken. Nach massiven Auftragsrückgängen hat der saarländische Automobilzulieferer Halberg Guss gestern Insolvenz in Eigenverwaltung für die Standorte Saarbrücken und Leipzig angemeldet. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Das Unternehmen hat rund 2000 Beschäftigte, davon 1300 in Saarbrücken. Angesichts der Autokrise sind die Aufträge im Pkw-Bereich um bis zu 40 Prozent, bei schweren Motoren um über 50 Prozent eingebrochen. Das Unternehmen reagierte darauf seit Mitte 2008 durch Abbau der Arbeitszeitkonten und Kurzarbeit. Dies konnte die Ausfälle offenbar nicht kompensieren. jwo