Berlin: Großteil der Arztpraxen ist nicht barrierefrei

Berlin : Großteil der Arztpraxen ist nicht barrierefrei

Die Mehrzahl der rund 100 000 Arztpraxen in Deutschland ist nicht ohne Stufen oder Treppen zu erreichen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor.

Demnach verfüge nur gut jede dritte Praxis (34,4 Prozent) über mindestens ein Merkmal der Barrierefreiheit. Bei Medizinischen Versorgungszentren sei der Anteil der barrierefreien Einrichtungen mit 45,9 Prozent deutlich höher. De facto sei für viele Menschen mit Behinderung die freie Arztwahl nicht gewährleistet, rügte die Linke.

Mehr von Saarbrücker Zeitung