1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Gottschalk sagt Termin in Heidenreichs Lese-Sendung ab

Gottschalk sagt Termin in Heidenreichs Lese-Sendung ab

Mainz. Die von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki ausgelöste Diskussion über die Qualität des deutschen Fernsehens zieht erste Konsequenzen nach sich. ZDF-Entertainer Thomas Gottschalk (Foto: dpa), der als Gast der ZDF-Sendung "Lesen!" von Elke Heidenreich (Foto: Imago) am 5. Dezember vorgesehen war, hat sich selbst wieder ausgeladen

Mainz. Die von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki ausgelöste Diskussion über die Qualität des deutschen Fernsehens zieht erste Konsequenzen nach sich. ZDF-Entertainer Thomas Gottschalk (Foto: dpa), der als Gast der ZDF-Sendung "Lesen!" von Elke Heidenreich (Foto: Imago) am 5. Dezember vorgesehen war, hat sich selbst wieder ausgeladen. Heidenreich hatte die Kritik Reich-Ranickis am mangelnden Niveau, insbesondere beim ZDF, unterstützt und Moderatoren-Kollege Thomas Gottschalk als "nicht intelligent" bezeichnet. Dazu sagte sie gestern in einem Interview: "Ich gebe zu, das war scharf, aber es war auch nötig, denn wo keine Funken fliegen, brennt nichts. Jetzt brennt es." Das ZDF erwägt derweil, den Vertrag mit Elke Heidenreich zu kündigen. dpa