1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Gabriel stoppt Rüstungsdeal mit Moskau

Gabriel stoppt Rüstungsdeal mit Moskau

Die Bundesregierung hat wegen der Krise in der Ukraine ein Rüstungsgeschäft der Firma Rheinmetall mit Russland in dreistelliger Millionenhöhe endgültig gestoppt. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD ) sagte gestern auf die Frage, ob er mit der Entscheidung nicht hohe Schadensersatzforderungen riskiere: "Ich riskiere vor allen Dingen durch die Auslieferung eines Gefechtszentrums nach Russland, dass die militärischen Auseinandersetzungen größer werden.

Es geht nicht um Geld, sondern um Menschenleben dort." Gabriel widerrief nach eigenen Angaben in Abstimmung mit dem Kanzleramt eine von der Vorgängerregierung erteilte Genehmigung. > e, A 4: Meinung