1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Fünf Akw wegen Flugzeug geräumt

Fünf Akw wegen Flugzeug geräumt

(dpa) Wegen eines unterbrochenen Funkkontakts zu einem Flugzeug sind fünf norddeutsche Kernkraftwerke gestern Vormittag vorübergehend geräumt worden. Nur Notbesetzungen blieben in den Werken. Zudem stiegen Abfangjäger der Luftwaffe auf und begleiteten das Flugzeug, bei dem es sich nach Informationen der Luftwaffe um eine Maschine der Fluglinie Air India gehandelt haben soll. Die Situation sei nach kurzer Zeit wieder unter Kontrolle gewesen, teilte das für die Atomaufsicht in Schleswig-Holstein zuständige Energiewende-Ministerium mit. Der Alarm sei nach 22 Minuten wieder aufgehoben worden.