1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Fronten im Öffentlichen Dienst weiter verhärtet

Fronten im Öffentlichen Dienst weiter verhärtet

Potsdam. Die Fronten in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst bleiben starr. Die Gewerkschaften lehnten gestern eine Offerte der Arbeitgeber ab. "Das Angebot ist in keiner Komponente akzeptabel", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske. Bund und Kommunen hatten eine Lohnsteigerung von 3,3 Prozent angeboten

Potsdam. Die Fronten in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst bleiben starr. Die Gewerkschaften lehnten gestern eine Offerte der Arbeitgeber ab. "Das Angebot ist in keiner Komponente akzeptabel", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske. Bund und Kommunen hatten eine Lohnsteigerung von 3,3 Prozent angeboten. dapd