Püttlingen: Friedliches Festival mit 24 000 Fans

Püttlingen : Friedliches Festival mit 24 000 Fans

So herzlich wie zwischen diesen beiden ging es sicher nicht immer zu, dennoch: Das 20. Rocco del Schlacko mit 24 000 Besuchern ist aus Sicht von Stadt, Polizei und Rettungskräften ohne allzu große Zwischenfälle verlaufen.

Das Rote Kreuz zählte während der drei Püttlinger Festivaltage 800 Einsätze (48 Feiernde mussten in eine Klinik), die Polizei berichtete unter anderem von vier Körperverletzungen, einem Raubüberfall sowie Diebstählen. Kurios: Auch ein BMW X6 wurde gestohlen. Foto: Becker&Bredel

Mehr von Saarbrücker Zeitung