1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Freisener IWS plant massiven Stellenabbau

Freisener IWS plant massiven Stellenabbau

Freisen. Die Industriewerke Saar (IWS) aus Freisen-Schwarzerden entlassen 140 von 420 Mitarbeiter wegen fehlender Aufträge. Das teilte der Erste Bevollmächtigte der IG-Metall-Verwaltungsstelle in Neunkirchen, Jörg Caspar, gestern mit. Die IWS gehört zur Nürnberger Diehl-Gruppe

Freisen. Die Industriewerke Saar (IWS) aus Freisen-Schwarzerden entlassen 140 von 420 Mitarbeiter wegen fehlender Aufträge. Das teilte der Erste Bevollmächtigte der IG-Metall-Verwaltungsstelle in Neunkirchen, Jörg Caspar, gestern mit. Die IWS gehört zur Nürnberger Diehl-Gruppe. red