Frankreich will Rettungsschirm über eine Billion Euro

Paris/Berlin/Rom. Unmittelbar vor der entscheidenden Sitzung der Euro-Finanzminister über den künftigen Rettungsschirm hat Frankreich die Bundesregierung mit einer Eine-Billion-Euro-Forderung verärgert. Der französische Finanzminister François Baroin sprach sich gestern für eine massive Erhöhung der Kredithilfen auf eine Billion Euro aus, wie das zuvor auch die OECD getan hatte

Paris/Berlin/Rom. Unmittelbar vor der entscheidenden Sitzung der Euro-Finanzminister über den künftigen Rettungsschirm hat Frankreich die Bundesregierung mit einer Eine-Billion-Euro-Forderung verärgert. Der französische Finanzminister François Baroin sprach sich gestern für eine massive Erhöhung der Kredithilfen auf eine Billion Euro aus, wie das zuvor auch die OECD getan hatte. , Meinung dpa