4:2-Sieg über Kroatien: Frankreich holt Weltmeister-Titel

4:2-Sieg über Kroatien : Frankreich holt Weltmeister-Titel

Nachfolger von Deutschland als Fußball-Weltmeister ist Frankreich. Im Finale von Moskau bezwingt die Équipe Tricolore Kroatien mit 4:2 –  und holt damit seinen zweiten WM-Titel nach 1998. Eigentor-Premiere, umstrittener Videobeweis und ein Torwart-Lapsus machen das Endspiel zu einer denkwürdigen Partie der WM-Historie.

Zuvor schlug Belgien England im Spiel um Platz 3 am Samstag mit 2:0. Foto: Pisarenko/dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung