Fracking im Saarland für Maas und Rehlinger "nicht vorstellbar"

Fracking im Saarland für Maas und Rehlinger "nicht vorstellbar"

Saarbrücken. Die saarländische Landesregierung bewertet die schwarz-gelben Pläne zur umstrittenen Gas-Förderung aus tiefen Gesteinsschichten, das so genannte Fracking, kritisch. Für Energieminister Heiko Maas und Umweltministerin Anke Rehlinger (beide SPD) ist ein solches Verfahren hierzulande "nicht vorstellbar"

Saarbrücken. Die saarländische Landesregierung bewertet die schwarz-gelben Pläne zur umstrittenen Gas-Förderung aus tiefen Gesteinsschichten, das so genannte Fracking, kritisch. Für Energieminister Heiko Maas und Umweltministerin Anke Rehlinger (beide SPD) ist ein solches Verfahren hierzulande "nicht vorstellbar". tho