1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Für die Bildungsrepublik: Forscher: Lehrer sollen in den Ferien Nachhilfe geben 

Für die Bildungsrepublik : Forscher: Lehrer sollen in den Ferien Nachhilfe geben 

(dpa) Schwächere Schüler könnten aus Sicht des Dortmunder Bildungsforschers Wilfried Bos in den Ferien von Lehrern durch Nachhilfe gefördert werden. Er stellte infrage, dass die Pädagogen ganze sechs Wochen Ferien im Sommer brauchen.

Es sollte aber darüber nachgedacht werden, für diese Stunden einem staatlich finanzierten Sonderbonus für Pädagogen anzubieten. Leistungsschwache Kinder ein ganzes Schuljahr wiederholen zu lassen, sei meistens die schlechteste Lösung, sagte Bos .