1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Forscher im Saarland bekommen bis 2015 rund 110 Millionen Euro

Forscher im Saarland bekommen bis 2015 rund 110 Millionen Euro

Saarbrücken. In den Auf- und Ausbau der Forschung an den Saar-Hochschulen fließen bis zum Jahr 2015 rund 110 Millionen Euro. Das teilte gestern Wissenschaftsminister Joachim Rippel (CDU) mit. Davon stammen rund 80 Millionen Euro aus Landes- und EU-Mitteln, den Rest steuern die einzelnen Institute bei

Saarbrücken. In den Auf- und Ausbau der Forschung an den Saar-Hochschulen fließen bis zum Jahr 2015 rund 110 Millionen Euro. Das teilte gestern Wissenschaftsminister Joachim Rippel (CDU) mit. Davon stammen rund 80 Millionen Euro aus Landes- und EU-Mitteln, den Rest steuern die einzelnen Institute bei. Ein Schwerpunkt ist der Aufbau einer Gesellschaft, die sich mit der Herstellung, Entwicklung und Prüfung von Arzneimitteln befassen soll. Darüber hinaus sind zahlreiche Erweiterungsbauten geplant, unter anderem für das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. low