Fillon gewinnt klar die Stichwahl der Konservativen

Fillon gewinnt klar die Stichwahl der Konservativen

Ex-Premierminister François Fillon (62) zieht für die französischen Konservativen in die Präsidentschaftswahl im Frühjahr. Er erhielt bei der gestrigen Stichwahl gut zwei Drittel aller Stimmen gegen seinen Rivalen Alain Juppé (71). Die bürgerliche Rechte kürte ihren Präsidentschaftskandidaten erstmals mit einer Vorwahl, bei der alle Anhänger abstimmen konnten. Der Sieger hat laut Umfragen gute Chancen, bei der Präsidentschaftswahl im Frühjahr in die Stichwahl zu kommen.

Eine erneute Kandidatur von Amtsinhaber François Hollande ist weiter unklar. Bei den Sozialisten tobt zwischen Premier Manuel Valls und dem Präsidenten ein offener Machtkampf. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung