FCS könnte im neuen Stadion seine Gäste im Regen stehen lassen

FCS könnte im neuen Stadion seine Gäste im Regen stehen lassen

Beim Neubau des Saarbrücker Ludwigsparkstadions sind Abstriche möglich - zu Lasten der Gäste-Fans. Drohe der Kostenrahmen von 20 Millionen Euro für die Heimstatt des FCS überschritten zu werden, könnte das Dach der Gästetribüne eingespart werden, sagte Projekt-Geschäftsführer Jürgen Schäfer der SZ. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung