1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Fast jeder Zweite wartet länger als eine Woche auf Facharzt-Termin

Fast jeder Zweite wartet länger als eine Woche auf Facharzt-Termin

In Deutschland haben 44 Prozent der Patienten vor ihrem letzten Besuch beim Facharzt länger als eine Woche auf den Termin gewartet. Das zeigt die Befragung von Versicherten, die gestern von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vorgestellt wurde.

Teils deutliche Unterschiede zeigten sich wie in den Vorjahren zwischen gesetzlich und privat Versicherten: Während 19 Prozent der Kassenpatienten sofort einen Facharzt-Termin bekamen, waren es bei den privat Versicherten 30 Prozent. Umgekehrt wartete gut ein Viertel der gesetzlich Versicherten (26 Prozent) länger als drei Wochen auf den Facharzt-Termin, aber nur neun Prozent der Privatpatienten. Weniger Geduld war für den Besuch beim Hausarzt notwendig: 37 Prozent aller Patienten wurden ohne Wartezeit angenommen.