Experten warnen vor "Hirn-Doping" zur Leistungssteigerung

Experten warnen vor "Hirn-Doping" zur Leistungssteigerung

München. Sucht-Experten warnen vor dem Missbrauch von Medikamenten, um die Leistungsfähigkeit des Gehirns im Alltag zu steigern. Angesichts wachsenden Erfolgsdrucks in Schule und Beruf seien immer mehr Menschen bereit, zu einer Pille zu greifen, teilte die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen gestern mit. Die Wirksamkeit der Mittel ist umstritten

München. Sucht-Experten warnen vor dem Missbrauch von Medikamenten, um die Leistungsfähigkeit des Gehirns im Alltag zu steigern. Angesichts wachsenden Erfolgsdrucks in Schule und Beruf seien immer mehr Menschen bereit, zu einer Pille zu greifen, teilte die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen gestern mit. Die Wirksamkeit der Mittel ist umstritten. dpa