1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Ex-Kanzler der Musikhochschule Saar soll 50 000 Euro zahlen

Ex-Kanzler der Musikhochschule Saar soll 50 000 Euro zahlen

In der Affäre um das vom Rechnungshof aufgedeckte Finanzchaos an der saarländischen Hochschule für Musik (HfM) sind erste Regressforderungen beziffert. Nach SZ-Informationen soll Ex-HfM-Kanzler Wolfgang Bogler 49 981,26 Euro an Schadenersatz leisten - weil er umstrittene Zahlungsanweisungen und Abrechnungen als "sachlich richtig" abgezeichnet hatte.

Gegen Bogler und Ex-HfM-Rektor Thomas Duis wird wegen Untreueverdachts ermittelt. > , Meinung