Europäer stimmen über neue Zwei-Euro-Münze ab

Brüssel. Im kommenden Jahr bringen die 17 Euro-Länder eine gemeinsame Münze heraus, über deren Design die Bewohner des Euro-Raums abstimmen können. Anlass ist die Einführung des Euro-Bargelds vor zehn Jahren, wie die EU-Kommission mitteilte. Die gemeinsame Zwei-Euro-Münze soll Anfang 2012 ausgegeben werden

Brüssel. Im kommenden Jahr bringen die 17 Euro-Länder eine gemeinsame Münze heraus, über deren Design die Bewohner des Euro-Raums abstimmen können. Anlass ist die Einführung des Euro-Bargelds vor zehn Jahren, wie die EU-Kommission mitteilte. Die gemeinsame Zwei-Euro-Münze soll Anfang 2012 ausgegeben werden. Seit gestern stehen den Bewohnern der Euro-Länder fünf Entwürfe im Internet zur Abstimmung (www.eurocoin-competition.eu). Das Votum endet am 24. Juni. Rund 90 Millionen Exemplare dieser Gedenkmünze sollen geprägt werden. Dies ist das dritte Mal, dass die Euro-Länder gemeinsam eine Euro-Münze mit komplett identischem Design ausgeben. Normalerweise presst jedes Euro-Land eigene Geldstücke mit länderspezifischen Motiven auf der einen Seite. Euro-Gedenkmünzen haben einen Nennwert von zwei Euro und sind für den Umlauf im gesamten Euroraum bestimmt. afp

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort