Erstmals seit 2011 wieder deutscher Soldat in Afghanistan gefallen

Erstmals seit 2011 wieder deutscher Soldat in Afghanistan gefallen

In Afghanistan ist erstmals seit 23 Monaten wieder ein deutscher Soldat getötet worden. Der Angehörige einer Elite-Einheit kam am Samstag beim Beschuss durch Aufständische ums Leben.

Ein weiterer deutscher Soldat wurde verwundet, teilte die Bundeswehr mit. Kanzlerin Merkel nahm die Nachricht "mit Trauer und Betroffenheit" auf. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung