November-Zahlen: Erneut weniger Arbeitslose im Saarland

November-Zahlen : Erneut weniger Arbeitslose im Saarland

Die Arbeitslosenquote im Saarland ist so niedrig wie seit den 70er Jahren nicht mehr. Im November waren 32 600 Personen ohne Stelle und damit 700 weniger als im Vormonat, wie die Bundesagentur für Arbeit gestern in Saarbrücken mitteilte. Die Arbeitslosenquote nahm von 6,4 Prozent im Oktober auf nun 6,3 Prozent ab. Auch bundesweit bleibt die Arbeitslosigkeit auf einem Rekordtief. 2,368 Millionen Menschen waren zuletzt ohne Job – der niedrigste Novemberstand seit 1991.

Mehr von Saarbrücker Zeitung