1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Ermittlungen: Der Staatsanwalt ist jetzt am Zug

Ermittlungen: Der Staatsanwalt ist jetzt am Zug

Hannover. Die Staatsanwaltschaft Hannover hat das Ermittlungsverfahren gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff unmittelbar nach Auslaufen seiner Immunität eingeleitet. Die Justiz ermittelt gegen den früheren Bundespräsidenten wegen des Anfangsverdachts der Vorteilsannahme. Im Fokus steht das dienstlich-private Verhältnis zwischen Wulff und dem Filmfondsmanager David Groenewold

Hannover. Die Staatsanwaltschaft Hannover hat das Ermittlungsverfahren gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff unmittelbar nach Auslaufen seiner Immunität eingeleitet. Die Justiz ermittelt gegen den früheren Bundespräsidenten wegen des Anfangsverdachts der Vorteilsannahme. Im Fokus steht das dienstlich-private Verhältnis zwischen Wulff und dem Filmfondsmanager David Groenewold. Dieser hatte mit Wulff unter anderem Urlaub auf Sylt gemacht und die Hotelkosten bezahlt. Wulff will den Betrag später in bar beglichen haben. Als Ministerpräsident setzte sich Wulff auch für Steuererleichterungen für Filmfonds ein, wie Groenewold sie managte. dpa