1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Erhöhte Sicherheit für Besucher des Saar-Spektakels

Erhöhte Sicherheit für Besucher des Saar-Spektakels

Saarbrücken. Mit Blick auf die Sicherheit der Besucher des Saar-Spektakels hat die Stadt Saarbrücken auf die Katastrophe von Duisburg reagiert: Das Sicherheitskonzept für die Veranstaltung, die an diesem Freitag beginnt, wurde nach Angaben von Stadt-Pressesprecher Thomas Blug aktualisiert

Saarbrücken. Mit Blick auf die Sicherheit der Besucher des Saar-Spektakels hat die Stadt Saarbrücken auf die Katastrophe von Duisburg reagiert: Das Sicherheitskonzept für die Veranstaltung, die an diesem Freitag beginnt, wurde nach Angaben von Stadt-Pressesprecher Thomas Blug aktualisiert. Es werde alles Mögliche getan, um den Besuchern und Akteuren "ein entspanntes Fest" zu bieten, sagte Blug zur SZ. Organisationsleiterin Christine Baran (Foto: bub) bestätigte, der Engpass an der Schlossmauer zur Alten Brücke werde ständig überwacht. "Wenn nötig, werden die Besucherströme rechtzeitig kanalisiert. An den Treppen sind schon seit Jahren Sicherheitsleute postiert", ergänzte Baran. thf