Erdogan kann nicht auf Hilfe von Merkel hoffen

Erdogan kann nicht auf Hilfe von Merkel hoffen

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) stärkere Unterstützung bei den EU-Beitrittsverhandlungen verlangt. „Es wird unmöglich sein, das 21.

Jahrhundert ohne die Türkei zu gestalten", sagte er gestern in Berlin. Merkel betonte jedoch, an ihrer skeptischen Haltung zu einer Vollmitgliedschaft habe sich nichts geändert. > e, A 4: Meinung

Mehr von Saarbrücker Zeitung