Entscheidung der EZB: Sparer können nicht auf höhere Zinsen hoffen

EZB-Entscheidung : Sparer können nicht auf höhere Zinsen hoffen

Mit einer Verlängerung der Niedrigzinsen und billigen Krediten will die Europäische Zentralbank (EZB) die Wirtschaft im Euroraum stützen. Aufgrund der sich eintrübenden Konjunktur kündigte die EZB an, die Leitzinsen „mindestens bis Ende 2019“ unverändert zu lassen.

Bislang wollte sie dies „mindestens den Sommer hindurch“ tun. Der Leitzins liegt seit drei Jahren bei 0,0 Prozent. Damit hat sich für Sparer die Hoffnung zerschlagen, bald nennenswerte Zinsen zu bekommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung