1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Eliten in Deutschland verlieren Vertrauen in Angela Merkel

Eliten in Deutschland verlieren Vertrauen in Angela Merkel

Berlin. Deutsche Spitzenkräfte aus Politik und Wirtschaft attestieren der Bundesregierung mehrheitlich schlechte Arbeit. 77 Prozent sind unzufrieden mit dem, was Schwarz-Gelb seit der Bundestagswahl getan hat

Berlin. Deutsche Spitzenkräfte aus Politik und Wirtschaft attestieren der Bundesregierung mehrheitlich schlechte Arbeit. 77 Prozent sind unzufrieden mit dem, was Schwarz-Gelb seit der Bundestagswahl getan hat. Auch die Bundeskanzlerin selbst schneidet im "Elite-Panel" der Zeitschrift "Capital" schlecht ab: 58 Prozent der Befragten finden, Angela Merkel (CDU, Foto: afp) sei eine schwache Regierungschefin. Nur 18 Prozent halten sie für glaubwürdig. In der Bevölkerung hingegen hat Merkel deutlich an Vertrauen gewonnen. In einer regelmäßig durchgeführten Umfrage des Magazins "Stern" landete die Kanzlerin mit 59 von 100 Punkten erstmals seit einem Jahr wieder auf Platz eins. und Meinung dapd